Therapie für Unternehmen

Der EBIT-Doctor bringt Mittelständler zurück in die Profitabilität.

Bottom-up Restructuring

  1. März 20, 2020
  2. News

#1 Folgen einer harten Restrukturierung
#2 Unterschiede zwischen harter und weicher Restrukturierung

Die Folgen einer harten Restrukturierung können folgend skizziert werden:

v Deutlicher Stellenabbau
v Management wird ersetzt
v Massive Schrumpfung des Unternehmenswertes
v Konkurs später noch möglich
v Insolvenzverwalter wird eingesetzt
v Strafermittlung gegen frühere Geschäftsleitung
v Schadenersatzforderung gegen früheres Management
v Rechtsstreit mit hohen privaten Kosten

BOTTOM-UP-RESTRUCTURING® oder “Wie man eine Rezession gestärkt überwindet”

Konsolidieren
Sich selbst ein Restrukturierungsprogramm geben . Ist-Zustand des Unternehmens inklusive Anamnese ermitteln.

Fokussieren
Valide Daten und erreichbare Ziele in verbindliche und durchführbare Massnahmen umsetzen.

Expandieren
Die Rezession gestärkt durchlaufen und in der Konjunktur durch Zukäufe exponentiell wachsen

Ihr EBIT Doctor

Kontakt:
Tel: +41-77-458-95-96
Tel: +44-75-09-780-730
sco@ebit-doctor.com

Wie ich arbeite: White-board-animation

  • Share:
  • ebitdoctor Administrator

Share your thoughts