Therapie für Unternehmen

Der EBIT-Doctor bringt Mittelständler zurück in die Profitabilität.

Seine Kompetenz

Egal, ob die Krise chronisch oder akut ist: Der EBIT-Doctor ist ein Diagnose-Spezialist. Mit einer detaillierten Anamnese findet er nicht nur alle Symptome, sondern filtert ganz gezielt die Ursache(n) heraus. Er arbeitet mit Weitsicht, Erfahrung und Transparenz und setzt dabei immer auf eine offene, faire und praktikable Betreuung.

Fachbuch

Ratgeber Restrukturierung

  • Tipps, Tricks und Handlungsempfehlungen Mittelstand
  • Das Profi-Handbuch mit konkreten Handlungsanleitungen
  • Kindle Ausgabe· 133 Seiten· 79,90 EUR

BLICK INS BUCH JETZT BESTELLEN

Kommentare

Wissenswertes

5 Gründe, jetzt schon einen Interim Manager einzustellen!

Da die Kunden immer mehr von den Unternehmen verlangen, ist es nicht überraschend, dass so viele Unternehmen eine Form von Veränderung und Transformation durchlaufen. Um jedoch sicherzustellen, dass...

EBIT-Doctor

Nutzen herkömmlicher Beratung

Herkömmliche Beratung ist zu einem Standardprodukt ohne Nutzen geworden. Immer wieder gleiche Gutachten benenn die üblichen Fehler und zeigt diese auf. Am En...

Was tun, wenn Sie ein Team erben, das nicht hart genug arbeitet?

Sara ist eine neue Managerin. Das sind gute Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass ihr ein undichter Beutel überreicht wurde. Die Branche, die sie jetzt leiten wird, hat einige langjährig...

Unternehmen

EBIT Doctor

Stephan Cohnenist seit 2006 in beiden Welten Zuhause. Strategieberatung und interim Management. So verbindet er die bisher getrennten Welten der Gutachtenerstellung und Gutachtenumsetzung. Er ist spezialisiert auf komplexe Projekte oder Pilotprojekte. Als Entwickler des Bottom-up-Restructuring® verkörpert er den zielorientierten, fairen und kooperativen Partner für Restrukturierung und nachhaltiges Projektmanagement . Mögliche Rollen sind: CEO, COO, VP, GM, PMO, Sparring-Partner.

Stephan Cohnen

Seine Methode ergänzt die bisherige Restrukturierungspraxis, reduziert die Schmerzen einer Restrukturierung und erzielt bessere Ergebnisse. Bahnbrechend ist die Möglichkeit, dass betroffene Unternehmen das Verfahren alleine unter Anleitung erfolgreich anwenden können. Damit lassen sich hohe Kosten durch Managementberatungsunternehmen vermeiden und die Autonomie des Unternehmens bleibt gewahrt. Die Bezeichnung ‘EBIT-Doctor’ entstand während seiner Zeit als Geschäftsführer einer Beteiligungsgesellschaft. Stephan Cohnen ist Unternehmensberater, Geschäftsführer und Partner der SDC Zürich. Wesentliche Erfolge sind die Post-Merger-Integration bei PALL, das Betaglucan-Pilotprojekt bei BASF, Flirtlife für ABIG-Trust, Cavachon und seine ‘Bottom-up-Restructuring®’ Ergebnisse im deutschen Mittelstand. Seine interkulturellen Fähigkeiten sind bei US-amerikanischen und kanadischen Konzernen wie PALL und ATS geschätzt. Als Mitglied in mehreren Gremien Berät er Unternehmer als Vertrauter und Sparringspartner.

Standorte

An den Standorten in Deutschland und der Schweiz betreut der EBIT Doctor internationale Mandate im Rahmen der SDC:

Solitudeallee 14 D-70439 Stuttgart

Mülibergstrasse 32 CH-8914 Aeugst ZH

Kontakt

Wenden Sie sich direkt an den EBIT Doctor – unabhängig davon, ob Sie allgemeine Informationen wünschen oder Ihr konkretes Anliegen äußern möchten.